Roland-Blätter

                                                                 Jugendzeitschrift vom Volksbund für das Deutschtum im Ausland (VDA)

 

Achtung: Die Bilder zeigen anhand von einigen Beispielen die Verherrlichung des Krieges  durch die NS-Diktatur. Die  Hefte dürfen Jugendlichen nicht zugänglich gemacht werden. Für Forschungszwecke und geschichtliche Aufklärung jedoch sehr interessant. Warning: The images on the basis of some examples of the glorification of war by the Nazi dictatorship. The issues young people may not be made available. For research and historical enlightenment, however, very interesting.

 

" Roland-Blätter " , Dezember 1940

" Roland-Blätter " erschien von 1927 bis 1944 (?).

Hauptschriftleiter: Eduard Gerlach

Verlag: Verlag Volksbund für das Deutschtum im Ausland (Eigenverlag)

Erscheinungsweise : monatlich

Seiten: 16 ( im Dezember 1940)

Preis:  ?

Format : 17,5 x 24,0 cm

Verlagsort : Berlin

Hinweise:

- Schriftenreihe des Vereins "Volksbund für das Deutschtum im Ausland" (VDA)

- ab Dezember 1940 kriegsbedingt vereint mit "Jung-Roland" und  "Roland-Rätsel"

" Roland-Blätter " , Dezember 1940, Rückseite

 

Interessante Liste für Sammler: Periodika - Liste von Jeff Hanson (letzte Nummern),

Impressum:

Hauptschriftleiter: Eduard Gerlach (im Felde)
In Vertretung:  Walter M. Pogge, Berlin W 30
Verantwortlicher Anzeigenleiter: Heinz Behrens (im Felde)
Verlag: Volkbund für das Deutschtum im Ausland, Wirtschaftsunternehmen GmbH, Berlin W30, Motzstraße 35
Druck: M. Müller & Sohn KG, Berlin SW 68. Zur Zeit ist Anzeigenpreisliste 5 gültig.
 

Für englischsprachige Sammler hier gleich die Übersetzung:


Chief editor: Eduard Gerlach (in the field)
Representing: Walter M. Pogge, Berlin W 30
Responsible Ad Manager: Heinz Behrens (in the field)
Publisher: Volkbund for Deutschtum abroad, business enterprise GmbH, Berlin W30, Motzstraße 35
Print: M. Müller & Sohn KG, Berlin SW 68. At the moment advertisement price list 5 is valid.

Hier noch ein Auszug vom Inhalt: Wie gewohnt übelste Hetze, die selbst vor den polnischen Kindern keinen Halt macht, siehe Text rechts. Dies ist ein klassischer Beispiel, wie deutsche Kinder und Jugendliche vom nationalsozialistischen Gedankengut negativ beeinflusst wurden.

Roland-Blätter 1940, Dezemberheft

Roland-Blätter 1940, Dezemberheft

 

Ankauf:

Anzeige: Suche Hefte " Roland-Blätter, Jung-Roland und Roland-Rätsel "  zu kaufen, oder alle ähnlichen Hefte.

Kontakt : Herr Claus    

Mobiltelefon: 0157 75270812

Postfach 900405, D - 06124 Halle / Saale, Germany

E-Mail  puj.claus@gmx.de

 

 

Suche  ständig Hefte , Zeitungen  und Zeitschriften ( bis 1945 ) zu kaufen. Bitte alles anbieten. (Einige wichtige Infos zum Ankauf hier, bitte klicken).

Letzte Aktualisierung am 05.10.2019

 

  zur Startseite "Zeitschriften für die Hitlerjugend"   Propagandazeitschriften bis 1945zur Startseite "Propagandazeitschriften vor 1945"

 

Copyright : 2019, Weiterveröffentlichung oder Druck der Bilder / Text  ist  nicht gestattet.