Wille und Macht

                                                                         Führerorgan der nationalsozialistischen Jugend

 

Achtung: Die Bilder zeigen anhand von einigen Beispielen die Verherrlichung des Krieges  durch die NS-Diktatur. Die  Hefte dürfen Jugendlichen nicht zugänglich gemacht werden. Für Forschungszwecke und geschichtliche Aufklärung jedoch sehr interessant. Warning: The images on the basis of some examples of the glorification of war by the Nazi dictatorship. The issues young people may not be made available. For research and historical enlightenment, however, very interesting.

 

Wille und Macht  

" Wille und Macht " , Heft 10 von 1939,  7. Jahrgang - Vorderseite

" Wille und Macht " erschien ab 1933 bis Juni 1944

im Verlag Franz Eher Nachf. GmbH, Zentralverlag der NSDAP, Berlin

Herausgeber: Baldur v. Schirach, Reichsjugendführung

Druck: M. Müller & Sohn KG, München

Hauptschriftleiter :  Günter Kaufmann, Berlin

Erscheinungsweise : monatlich 2 Hefte

Seiten: 40 + Umschlag  (1938)

Preis: 30 Pf

Format : 16,5 x 23,0 cm

Verlagsort : Berlin

Hinweis: Zeitschrift  für HJ-Führer. Beilage " Weltanschauung im Kampf " (24 Seiten).

Es gab auch einige Sonderdrucke (116 Seiten, RM 2,85, kartoniert, Zweifarbendruck)

 

 

Anzeige: Suche Hefte " Wille und Macht "  zu kaufen, oder alle ähnlichen Hefte.

Kontakt : Herr Claus    

Mobiltelefon: 0157 75270812

Postfach 900405, D - 06124 Halle / Saale, Germany

E-Mail  puj.claus@gmx.de

 

 

Suche  ständig Hefte , Zeitungen  und Zeitschriften ( bis 1945 ) zu kaufen. Bitte alles anbieten. (Einige wichtige Infos zum Ankauf hier, bitte klicken).

 

Letzte Aktualisierung am  1.2.2018

                                                                             

      zur Startseite "Zeitschriften für die Hitlerjugend"   Zur Startseite "Propagandazeitschriften von 1933 bis 1945"zur Startseite "Propagandazeitschriften vor 1945"

 

  

Copyright: 2012, Weiterveröffentlichung, Vervielfältigung Text / Bilder nur nach vorheriger schriftlicher  Genehmigung.